Eure Pläne zur Eröffnung des 1.Moduls

  • HeyHo,


    wie in der Shoutbox angedeutet gibt es einige Dinge die ich mich seit der ersten IdentityRPG Ankündigung frage.

    Ich werde das ganze mal nutzen um eine Diskussionsrunde zu starten :)


    Zu aller erst frage ich mich ob eigentlich jemals von Asylum erwähnt wurde, ob es zum Start des ersten Moduls deutsche Server geben wird? Also ich weiß, dass private Server erstmal nicht möglich sind. Nur wird Asylum zum Start selber anders sprachige Server als nur englisch anbieten?


    Ebenfalls wäre es für mich interessant zu wissen ob ihr schon Pläne habt was ihr machen werdet wenn die Tore des ersten Moduls öffnen. Damit meine ich sowas wie:

    - Werdet ihr aktiv auf einem offiziellen Server spielen bis private ermöglicht sind ? (Mit nur englischen Leuten im schlimmsten Fall)

    - Welchen Weg werdet ihr bestreiten?

    - Werdet ihr eventuell Videos aufnehmen oder sogar Streamen?


    - Maik

  • Zu aller erst frage ich mich ob eigentlich jemals von Asylum erwähnt wurde, ob es zum Start des ersten Moduls deutsche Server geben wird?

    Nein wird es nicht, weder deutsch noch andere Sprachen außer Englisch.


    - Werdet ihr aktiv auf einem offiziellen Server spielen bis private ermöglicht sind ? (Mit nur englischen Leuten im schlimmsten Fall)


    Auf jeden Fall, jedoch wurden private Server vor Release der offiziellen Beta nicht angekündigt.


    - Welchen Weg werdet ihr bestreiten?


    Grobe Richtung, siehe meine Bewerbung als TSPD Officer, jedoch erst zum Beta Release, vorher ist ka leider noch nicht so viel möglich um ordentlich Rp zu betreiben.


    - Werdet ihr eventuell Videos aufnehmen oder sogar Streamen?


    Ja ist in Planung.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Nein wird es nicht, weder deutsch noch andere Sprachen außer Englisch.

    Das habe ich aber anders in Erinnerung. Ich habe irgendwo gehört / gelesen, dass sie die gängigsten Sprachen wohl schon bereitstellen wollen.


    Werdet ihr aktiv auf einem offiziellen Server spielen bis private ermöglicht sind ? (Mit nur englischen Leuten im schlimmsten Fall)

    Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen. Wenn es nur englisch sprachige Server geben sollte, wird aber wohl dann weniger sein.

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Laut Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. sollen die offiziellen Server tatsächlich ausschließlich englischsprachig sein (Aussage vom 14.12.17). Es wird aber die Möglichkeit für private Server geben, dass das ganze Serversetup in anderen Sprachen aufgesetzt werden kann. Dies soll aber erst möglich sein, wenn das Spiel vollkommen veröffentlicht wurde, also meiner Meinung nach mit Beta-Release.


    Dann wird es so laufen, dass man sich Server von Asylum mieten muss, die man dann aber in verschiedenen Sprachen aufsetzen kann. Ob Identity Mods zulassen wird, wird gerade in den Reihen der Entwickler diskutiert. Es bleibt also abzuwarten, ob man das Spiel modden kann und wenn ja, wie lange das noch dauert.



    Ob in Streams mittlerweile andere Ankündigungen hinsichtlich der Sprache von offiziellen Servern veröffentlicht wurden, kann ich allerdings nicht sagen. Dazu verfolge ich die Streams zu selten.



    Was meinen persönlichen Werdegang angeht:

    Ich werde wohl schon aktiv auf den Asylum Servern spielen. Auch wenn man nur englisch sprechen kann... a) habe ich 60 Dollar für das Spiel ausgegeben, wäre also blöd wenn ich es nicht machen würde ^^ und b) bin ich mega gehyped und möchte alle Möglichkeiten die das Spiel bietet schon gesehen haben, wenn wir mit IdentityRPG irgendwann live gehen werden :)

    Ich werde wohl auf die dunkle Seite der Macht wechseln und versuchen eine Knast-Gang zu etablieren :D


    Viele Grüße

  • Ich werde wohl auf die dunkle Seite der Macht wechseln und versuchen eine Knast-Gang zu etablieren

    Du bist schon raus...

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • sobald das erste modul da ist, werde ich das auf jeden fall spielen.... schade ist nur das man das nicht vorher mit privat Servern aufsetzen machen kann..... aber mal gucken